Erweiterung Grandhotel Elysee Hamburg

Projektmanagement, Projektsteuerung als Dienstleistung für die HSH N Immobilien Development GmbH, Hamburg. Funktion als Bauherrenvertreter der Leasinggesellschaft DAL (ehem. AGV Leasing) gegenüber dem späteren Betreiber der Hotel Elysee AG. Die Erweiterung des Hotels umfasste 210 Zimmer und Suiten, Gastronomieflächen, einen Veranstaltungsbereich u.a. mit klassischem Ballsaal für bis zu 1000 Gäste sowie eine Erweiterung der Tiefgarage um 200 Stellplätze. Weiter wurde das Bestandsgebäude umfassend renoviert und Teilbereiche (z.B. Küche, Wellnessbereich) entkernt und neu aufgebaut. Alle Arbeiten erfolgten bei laufendem Hotelbetrieb.

Jahr 2003 - 2006
Kunde HSH Real Estate AG
Baukosten ca. 50 Mio. €
Gesamtvolumen 103 Mio. €
Architekturleistung Projektmanagement | Bauherrenvertretung
Nächstes Projekt →

Kontakt

Große Bleichen 21 AB
20354 Hamburg
fon +49(0)40 419 133 48-0
fax +49(0)40 419 133 48-8

Online-Kontaktformular:

Vielen Dank!

Wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten.